Kathrin Schärer/Lorenz Pauli: 3 freche Mäuse

3 freche Mäuse

Wegleitung und Aufgaben von Maria Riss

Das Buch «3 freche Mäuse» eignet sich deshalb besonders gut zur gemeinsamen Lektüre, weil der Text sehr einfach geschrieben ist, weil sich das Geschehen auch aufgrund der Bilder erschliessen lässt und weil die drei Geschichten sehr amüsant und unterhaltend sind. Obwohl alle Kinder das gleiche Buch vor sich haben ermöglichen die verschiedenen Aufgaben individuelle Zugänge und Lesewege, auch für Kinder, die kaum lesen können.

 

Wegleitung für Lehrpersonen herunterladen [PDF]

Aufgabenübersicht
Die einzelnen Aufgaben sind in der folgenden Tabelle im PDF-Format verlinkt.

Nr. Thema Didaktischer Schwerpunkt
1  Fragen zum Text Textverstehen
Imagination
Perspektivenübernahme
2 Fragen zum Text Textverstehen
Bilderlesen
3 Fragen zum Text Textverstehen
Imagination
4 Fragen zum Text Textverstehen
Imagination
5 Fragen zum Text Textverstehen
Perspektivenübernahme
6 Wortspiele Nachdenken über Sprache
Buchstaben erkennen
Wörter schreiben
7 Wörter sammeln Buchstaben erkennen
Wörter schreiben
8 Text ordnen Textverstehen
Textreflektion
9 Maus-Wörter Wörter erkennen und schreiben
Umgang mit verschiedenen Medien
10 Mausprojekt Recherchieren
Präsentieren
11 Geschichte ordnen TextverstehenTextreflexion
12 Geschichte ordnen Textreflektion
Erzählen
Wörter schreiben
13 Lesetagebuch Textreflektion
Texte beurteilen
Anschlusskommunikation
Lesetagebuch Vorlagen
Leseplan
Übersicht für Schülerinnen und Schüler

 

Unterrichtsmaterialien zu Sarah Crossan: Die Sprache des Wassers

link to article
Zurück zur Übersicht