DVV-Rahmencurriculum (2018–2021)

Aufbauend auf der Leo-Level-Studie entwickelte der Deutsche Volkshochschul-Verband (DVV) für die Zielgruppe (junge) Erwachsene mit unzureichenden Lese- und/oder Schreibkompetenzen Lehr- und Lernmaterialien. Diese Materialien wurden zudem für unterschiedliche Branchen erarbeitet.

Das Zentrum Lesen führte eine externe wissenschaftliche Begleitung durch, die fundierte Einschätzungen zur Qualität der Lehr- und Lernmaterialien erlaubte. Dazu wurden u. a. in ausgewählten Kursen teilnehmende Beobachtungen im Unterricht sowie Interviews mit den Kursleitenden durchgeführt. Auf Basis der Auswertungen wurden Empfehlungen für die Überarbeitung der Materialien erarbeitet. Anschliessend wurden die Lehr- und Lernmaterialien durch das Zentrum überarbeitet, teilweise auch ergänzt.

Projektteam

Wissenschaftliche Publikation

Lehr- und Lernmaterialien

LUDIS: Lernumgebung zu diskursiven Synthesen im Studium – ein Online-Programm zur Förderung des argumentierenden Schreibens zu mehreren Quellen (2022-2023)

link to article

TASDi – Didaktik des Tastaturschreibens und der Textverarbeitung (2022-2024)

link to article

SNF-Projekt «Unterstützung des Leseverstehens im Fach Geschichte» (2021-2024)

link to article
Zurück zur Übersicht