Erstlesen in der Fachzeitschrift für Kindergarten und Unterstufe

Lesen und Verstehen eines Textes ist mehr als blosses passives Aufnehmen eines Inhaltes. Vielmehr stellt das Lesen eines Textes einen aktiven Prozess dar, im Rahmen dessen Leser*innen in einen Dialog mit dem Text und mit anderen Leser*innen treten. 

Nachzulesen ist dies in «4 bis 8 – Fachzeitschrift für Kindergarten und Unterstufe», Dezember, Nr. 8/2020, S. 26-27. Afra Sturm 

In einem zweiten Beitrag aus der Fachzeitschrift für Kindergarten und Unterstufe werden drei Ansätze zum Erstlesen beleuchtet, in denen das Lesenlernen mit dem Schreibenlernen verknüpft ist. 

«4 bis 8 – Fachzeitschrift für Kindergarten und Unterstufe», Dezember, Nr. 8/2020, S. 28. Nadja Lindauer

Multiple Dokumente verstehen und verarbeiten: Anforderungen und Förderansätze

link to article

Das Schreibentwicklungsportfolio – Durch formatives Feedback zu akademischen Schreibfertigkeiten

link to article
Zurück zur Übersicht