Buch des Monats Dezember 2019

Ute Krause: Die Muskeltiere und das Weihnachtswunder
Die vier Muskeltiere, das sind: Gruyère, eine Rattendame, der Hamster Bertram von Backenbart und die beiden Mäuse Picandou und Pommes de Terre. Diese vier haben sich auf die Fahne geschrieben, im Leben Gutes zu tun, Armen zu helfen und Bösewichte zu bestrafen. Die Muskeltiere hausen in einer gemütlichen Wohnung im Keller eines Feinkostladens mitten in Hamburg. Sie wissen nicht genau, was Weihnachten bedeutet, aber hektisch scheint diese Zeit zu sein und die ständige Musik nervt ganz schön. Als im Feinkostladen Sachen und Geld verschwinden, müssen die vier natürlich handeln. Sofort. Zuerst gerät die kleine Lotte in Verdacht, dann ein pensionierter Kommissar. Die Muskeltiere sind schier am Verzweifeln, weil es beide nicht gewesen sein können. Erst, nachdem sie wirklich unglaubliche Gefahren gemeistert haben, kommen sie dem wahren Dieb auf die Spur. Und sie bringen es tatsächlich fertig, dass sich dieser Dieb stellt und sich auch noch entschuldigt. Nicht immer sind Diebe eben böse Menschen und in einer Weihnachtsgeschichte schon gar nicht.

Dieser neue Band über die vier mutigen Muskeltiere erfüllt alle Kriterien, die ein ideales Vorlesebuch ausmachen: Es ist von Beginn an spannend und überaus witzig erzählt, die Figuren werden mit ihren (so) unterschiedlichen Charakteren wunderbar in Szene gesetzt, die Geschichte ist in einzelne Leseportionen gegliedert und das Buch ist von der Autorin selbst so gekonnt illustriert, dass man beim Betrachten immer wieder schmunzeln kann. Ganz egal, ob vom verliebten Hamster Bertram die Rede ist oder von einer gefährlichen Verfolgungsjagd durch die Strassen Hamburgs berichtet wird, wohl alle Kinder ab etwa 7 Jahren werden von der Lektüre begeistert sein.

Besonders empfehlenswert ist auch das gleichnamige Hörbuch, gelesen von Andreas Fröhlich.

Ute Krause: Die Muskeltiere und das Weihnachtswunder. cbj 2019. ISBN: 978-3-570-17697-9

Rezension: Maria Riss

Stephanie Schneider / Astrid Henn: Das endlos lange Weihnachtswarten

link to article

Wolfram Hänel: Wie der Weihnachtsmann beinahe Weihnachten verpasste

link to article
Zurück zur Übersicht