Kirsten Boie: So richtig schön Weihnachten

Es gibt unzählige Bücher mit Weihnachtsgeschichten. Das vorliegende Buch überzeugt, weil alle Erzählungen aus der Feder von Kirsten Boie stammen und weil es diese Autorin meisterhaft versteht, spannende und schlüssige Geschichten zu Papier zu bringen. Sie alle erzählen aus dem ganz normalen Alltag von Kindern in der Zeit rund um Weihnachten. Da geht es beispielsweise um Paule. Die ganze Klasse ist der Meinung, dass Paule mit seiner dunklen Hautfarbe im Krippenspiel den König Kaspar spielen soll. Aber Paule will unbedingt den Engel Gabriel darstellen. Oder da ist Lena, die ihre selbstgebastelten Geschenke verkaufen will, um an Geld zu kommen – nur interessiert sich im ganzen Weihnachtsrummel wirklich niemand für ihre Basteleien. Auch vom Hund Törtel wird berichtet, der beim Krippenspiel eine wichtige Rolle übernimmt, oder von Jan-Arne, dessen Meerschwein den Weg aus seinem Käfig gefunden hat und nicht nur Mamas Weihnachtsdekoration ruiniert, sondern auch alle Weihnachtskekse anknabbert. Zu den verschiedenen Geschichten gibt es wunderschöne Farbbilder und alle eignen sich ganz hervorragend zum Vorlesen für Kinder ab etwa 6 Jahren.

Kirsten Boie: So richtig schön Weihnachten. Oetinger 2019. ISBN: 978-3-7891-1084-9

Rezension: Maria Riss

Judith Kleinschmidt: Sofabanditen oder die verrückte Befreiung der Hühner

link to article
Zurück zur Übersicht