Katja Alves: Die Rache der schwarzen Katze und andere Sagen aus der Schweiz

Über 20 Sagen aus der ganzen Schweiz hat die bekannte Schweizer Kinderbuchautorin Katja Alves für diesen Band gesammelt und neu erzählt. Es ist ihr dabei gelungen, den speziellen Duktus alter Sagentexte weitgehend zu übernehmen und trotzdem so zu schreiben, dass auch heutige Kinder die Geschichten verstehen. So bleibt die besondere Erzählart erhalten. Spannend sind diese Sagen, oft lustig oder auch ein bisschen gruselig. Solch alte Geschichten über Täler, Felsbrocken oder Burgruinen nachzulesen, wird auch Erwachsenen mit Sicherheit grossen Spass machen. Die Bilder dieses Bandes sind ebenfalls speziell: 19 junge Schweizer Illustratorinnen und Illustratoren haben ganz unterschiedliche Bilder zu den einzelnen Sagen gemalt. Man staunt beim Betrachten über die Vielfalt und das Können dieser jungen Talente. Die einzelnen Sagen sind kurz und lassen sich problemlos auch zwischendurch erzählen. Zurecht ist das Buch besonders schön ausgestattet, mit sehr vielen farbigen Bildern und einem Leinenrücken.

Katja Alves Schweizer Sagenbuch gehört unbedingt in jede Kinder-, Schul- und Gemeindebibliothek.

Katja Alves: Die Rache der schwarzen Katze und andere Sagen aus der Schweiz. NordSüd 2019. ISBN: 978-3-314-10449-7

Rezension: Maria Riss

Isabel Abedi/Daniela Kohl: Ein wirklich wahres Weihnachtswunder

link to article
Zurück zur Übersicht