Anke M. Leitzgen: Das sind deine Rechte!

Wer hilft mir, wenn ich Angst habe?
Müssen Schulen Noten geben?
Ab wann darf ich selbst Geld verdienen?

Kinderrechte sind Menschenrechte. Wer für seine Rechte einstehen will, muss sie allerdings kennen. In diesem Buch werden in zehn Kapiteln Themen wie «Gesundheit», «Bildung» und «Mitspracherecht» anschaulich erklärt.
Die Kapitel sind alle gleich aufgebaut: Zuerst wird das Thema kurz erklärt, danach folgen Beispiele von Kindern, die konkrete Fragen zum Thema stellen. Abgeschlossen wird das jeweilige Kapitel mit einem Interview eines Experten oder einer Expertin und einem Selbsttest für Leserinnen und Leser.
Am Ende des Buches finden sich einige spannende Zahlen und Darstellungen sowie ein Glossar.Die Kinder, die im Buch zu Wort kommen, sind zwischen 7 und 14 Jahre alt. Dieses Buch sollte in keiner Klassenbibliothek der Mittelstufe fehlen!

Anke M. Leitzgen: Das sind deine Rechte. Beltz, 2017. ISBN: 978-3-407-82178-2

Rezension: Jolanda Zimmerli

Judith Kleinschmidt: Sofabanditen oder die verrückte Befreiung der Hühner

link to article
Zurück zur Übersicht