ACCESS FOR ALL

ACCESS FOR ALL: SÃO PAULO’S ARCHITECTURAL INFRASTRUCTURES

20.03. – 15.08.2021

Public Preview with Director’s Tour (live stream): 19/3/2021, 7 PM SAM Website

An exhibition by the Architecture Museum of the TU Munich adapted and expanded by S AM together with the Institute of Architecture FHNW.

ZUGANG FÜR ALLE. SÃO PAULOS SOZIALE INFRASTRUKTUREN

Die Ausstellung der TU München wurde vom S AM in Zusammenarbeit mit dem Institut Architektur der FHNW erweitert und adaptiert.

Intervention im öffentlichen Raum: Zusammen mit den Studierenden des 3. Jahreskurs des Institut Architektur – geleitet von Prof. Ursula Hürzeler und Prof. Shadi Rahbaran – wurde eigens für die Ausstellung ein neuer Zugang zum Museum geschaffen. Über eine begehbare Holzskulptur erreichen die BesucherInnen direkt von Aussen die Ausstellungsräume des Architekturmuseums am Steinenberg in Basel. Von dort führt ein Rundgang durch die Ausstellung über ausgewählte öffentliche Bauten in São Paulo.

Beitrag FHNW zur Ausstellung: Die von den Studierenden eigens für die Ausstellung angefertigten Modelle dieser sogenannten ‘architektonischen Infrastrukturbauten’ bilden einen integralen Bestandteil der Ausstellung. Anhand dieser Modelle wird insbesondere der Übergang vom Stadtraum in die Gebäude aufgezeigt, und damit auf den jeweiligen Einfluss der Gebäude auf den öffentlichen Raum aufmerksam gemacht. Eine zweite Gruppe von Modellen – sogenannte Stimmungsmodelle – zeigt die atmosphärische Raumwirkung ausgewählter Schlüsselräume und ermöglicht es den BesucherInnen ins Innere der Gebäude einzutauchen.

‘Learning from’: Der Abschluss der Ausstellung bildet ein Raum über Basel: Hier werden die Arbeiten der Studierenden des 3. Jahreskurs gezeigt die in einem ‘Learning from São Paulo‘ Prozess im Herbstsemester 2020 für den Flussraum Rhein in Basel entstanden sind. Es sind visionäre Projekte die an fünf verschiedenen Standorten entlang dem Rhein neue und für die Gemeinschaft programmierte Strukturen vorschlagen und so inklusive Orte für Basel schaffen.